Bauunternehmen Schick Bad Kissingen, München, Meiningen
MARS-Projekt Novartis Marburg

Gemeinsam mit einem weiteren Partner erstellten wir die Rohbauten der Produktionsanlage und des PowerPlants eines der größten Pharmaprojektes in Hessen am Standort Marburg für NOVARTIS Behring. MARS steht für MARburger Standortentwicklung. Novartis Behring investierte im Rahmen des MARS-Projekts in Marburg 145 Mio Euro in eine neue Anlage für Tollwut- und FSME-Impfstoff sowie ein neues Qualitätskontroll-Gebäude (FSME = Frühsommer-Meningoenzephalitis, eine durch Zecken übertragbare virale Erkrankung). 

Das Produktionsgebäude wurde in der kurzen Bauzeit von 7,5 Monaten erstellt. Dazu waren zwischenzeitlich bis zu 100 Arbeiter im Einsatz, die sich der Hilfe von fünf Hochbaukranen bedienten. Das Gebäude umfasst eine Grundfläche von ca. 10.000 m² und einen umbauten Raum von 150.000 m³. Es wurden etwa 40.000 m³ Erde bewegt, fast 50.000 m² Wandfläche und mehr als 30.000 m² Deckenfläche eingeschalt, sowie ca. 20.000 m³ Ortbeton und 2.500 to Bewehrungsstahl eingebaut.

 

Auftraggeber:

NOVARTIS Behring

Adresse:

Marburg

 

Partner im Verbund der Schick Group

  • Burger BauHoch- und Tiefbau
  • Schick AgrarbauBauen für die Landwirtschaft
  • Schick IndustriebauIndustriebau
  • Schick AcademyWeiterbildung am Bau
  • Schick BoardingServiced Apartments
  • Schick DeponieDeponie
  • Schick ImmoImmobilien
  • HMSHolz- und Stahlbausysteme
  • Laudensacks Parkhotel Beauty Spa Bad KissingenParkhotel und Gourmet­restaurant
wir bauen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.