Bauunternehmen Schick Bad Kissingen, München, Meiningen
Kisssalis Therme Bad Kissingen

Beton – Es kommt drauf an, was man daraus macht, so lautet der Slogan der deutschen Beton- und Zementindustrie. Die neue Heilbadelandschaft ist ein eindrucksvoller Beweis, in welche Formen sich Beton bringen läßt. Durch die Ausarbeitung von einer Vielzahl von Sondervorschlägen konnte die Firma Anton Schick GmbH + Co. KG, gemeinsam mit einem mittelständischen Partner, den Auftrag zur Ausführung der Rohbauarbeiten dieses Prestigeobjektes sich sichern. Das Know-how, das die Firma Schick bei der Ausführung der Baumaßnahmen Erlebnisbad Aquawell, Bad Kissingen und bei einer Vielzahl anderer Schwimmbadbauten erworben hat, macht die Firma Schick zu einem wichtigen und leistungsstarken Partner für den Bauherren.

Fast 2.000 Tonnen Betonstahl stützen den Beton, der sowohl bei sämtlichen Innen-, als auch Außenbecken in die verschiedensten gerundeten und organischen Formen gebracht wurde.

 

Auftraggeber:

Stadtwerke Bad Kissingen

Adresse:

Heiligenfelder Allee 16, 97688 Bad Kissingen

 

Partner im Verbund der Schick Group

  • Burger BauHoch- und Tiefbau
  • Schick AgrarbauBauen für die Landwirtschaft
  • Schick IndustriebauIndustriebau
  • Schick AcademyWeiterbildung am Bau
  • Schick BoardingServiced Apartments
  • Schick DeponieDeponie
  • Schick ImmoImmobilien
  • HMSHolz- und Stahlbausysteme
  • Laudensacks Parkhotel Beauty Spa Bad KissingenParkhotel und Gourmet­restaurant
wir bauen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.