Bauunternehmen Schick Bad Kissingen, München, Meiningen
MPI für Chemie Mainz

Einen imposanten Institutsneubau für das Max-Planck-Institut für den Bereich Chemie errichteten wir in Mainz. Da sich das Institut dem System Erde widmet, insbesondere den chemischen Prozessen in der Atmosphäre und den Wechselwirkungen der Atmosphäre mit Ozeanen, Böden, Biosphäre und Menschen, wurde auch die Fassade des Neubaus in diesem Thema gestaltet: Erdfarbene Keramikplatten, die wie Gesteinschichten übereinander liegen und von „Einschlüssen“ – farbigen Glasplatten – unterbrochen sind. Die drei Baukörper des Instituts sind Stahlbetonskelettbauten, die durch uns fachgerecht und in höchster Qualität ausgeführt wurden.

 

Auftraggeber:

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
Abteilung Forschungsbau – Technik – Immobilien, München

Adresse:

Hahn-Meitner-Weg 1, 55128 Mainz

Bauzeit:

2009 bis 2011

 

Schick im Überblick

  • Burger BauHoch- und Tiefbau
  • Schick IndustriebauIndustriebau
  • Schick AcademyWeiterbildung am Bau
wir bauen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookie Google Analytics). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.