Karriere Kontakt Impressum Sitemap Facebook

Hochbau

BV Kisssalis Therme, Bad Kissingen

Beton – Es kommt drauf an, was man daraus macht, so lautet der Slogan der deutschen Beton- und Zementindustrie. Die neue Heilbadelandschaft ist ein eindrucksvoller Beweis, in welche Formen sich Beton bringen läßt. Durch die Ausarbeitung von einer Vielzahl von Sondervorschlägen konnte die Firma Anton Schick GmbH + Co. KG, gemeinsam mit einem mittelständischen Partner, den Auftrag zur Ausführung der Rohbauarbeiten dieses Prestigeobjektes sich sichern. Das Know-how, das die Firma Schick bei der Ausführung der Baumaßnahmen Erlebnisbad Aquawell, Bad Kissingen und bei einer Vielzahl anderer Schwimmbadbauten erworben hat, macht die Firma Schick zu einem wichtigen und leistungsstarken Partner für den Bauherren. Fast 2.000 to Betonstahl stützen den Beton, der sowohl bei sämtlichen Innen-, als auch Außenbecken in die verschiedensten gerundeten und organischen Formen gebracht wurde.

Schick-Bau-Referenzen

Schick-Bau-Referenzen


Zurück